title_organisation_de

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Logo Bundesland Baden-Württemberg

Beginn Sprachwahl


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Sie sind hier:

Ende Navigator


03.03.2009

Öffentlichkeitsarbeit

Eine Hauptaufgabe der BIOPRO Baden-Württemberg besteht in der Information der Öffentlichkeit über Biotechnologie und Lebenswissenschaften. Wichtig ist uns zu zeigen, was die biotechnologische Forschung mit unser aller Leben zu tun hat und wie die Gesellschaft von den Entwicklungen profitieren kann. Bekannte Risiken werden ebenfalls benannt.

Zur Informationsvermittlung nutzen wir verschiedene Kanäle:

Unser Internetportal wird wöchentlich aktualisiert und richtet sich an das Zielpublikum Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft. Auf unserer Plattform www.bio-pro.de finden Sie Forschungsergebnisse, Innovationen oder Unternehmensnachrichten von baden-württembergischen Branchenteilnehmern. Fokussiert wollen wir diese Informationen einer breiten internationalen Leserschaft anbieten. Zielgruppenorientierte Einstiegsseiten erleichtern den Zugang zu spezifischen Informationen aus den Bereichen „Medizintechnik“, „Biopolymere“ oder „Biotech & Schule“. Die erweiterte Suchfunktion unterstützt die Recherche durch die Visualisierung eines Suchbegriffs im fachlichen Kontext. Ein Beispiel: Bei einem Suchbegriff wie Krebs zeigt die erweiterte Suche verwandte Suchbegriffe und Stichworte – wie Krebstherapie, Krebsdiagnostik, Beratung bei Krebserkrankungen – oder spezifische Verfeinerungen des Suchbegriffs nach Krebsarten. Unter der Chefredaktion der BIOPRO berichten auch die Bioregionen des Landes exklusiv über Aktivitäten und Entwicklungen in ihrer Region. Biotech- und Life-Sciences-Themen aus Baden-Württemberg werden von Journalisten vor Ort sachkundig recherchiert und aufbereitet, um die exzellente Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Hochschulen adäquat zu präsentieren.

Unsere Redaktionen vor Ort:

  • Bioregion Rhein-Neckar-Dreieck – Raum Heidelberg/Mannheim
  • -Bioregion STERN – Stuttgart, Tübingen, Esslingen, Reutlingen und Landkreis Neckar-Alb
  • Bioregion Ulm – zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee
  • Bioregion BioLAGO – Konstanz und Bodenseeraum
  • Bioregion Freiburg – trinational verankert im deutsch/französisch/schweizerischen BioValley.

Das BIOPRO-Magazin erscheint zweimal im Jahr in gedruckter Form und enthält allgemeinverständliche Neuigkeiten aus der Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche. Es wird insbesondere von Fachfremden geschätzt, die so Einblicke in die Branche und das Technologiefeld erhalten. Das BIOPRO-Magazin können Sie kostenfrei bestellen. Nutzen Sie hierzu unser Bestellforumlar BIOPRO-Magazin.

Die Ausstellung „Biotech-Forschung aus Baden-Württemberg – Im Dienste des Menschen“ besteht derzeit aus 16 Präsentationsterminals mit Exponaten aus den angewandten Lebenswissenschaften. Didaktisch gut aufbereitet werden interessante Forschungsthemen aus der baden-württembergischen Wissenschafts- und Forschungslandschaft präsentiert. Die Ausstellung kann auf Anfrage ausgeliehen werden. Richten Sie ihre Anfragen bitte per E-Mail an Dr. Barbara Jonischkeit (jonischkeit(at)bio-pro.de).

Mit den BIOPRO-Editionen unterstützen wir als Herausgeber Netzwerke oder wissenschaftliche Einrichtungen dabei, herausragende Leuchtturmprojekte des Landes einer breiten Öffentlichkeit zu kommunizieren. Ein Beispiel: „Regenerative Medizin in Tübingen – neue Therapien im Blickfeld“. Einige BIOPRO-Editionen stehen ihnen auch elektronisch als PDF-Download zur Verfügung.

Auch in eigener Sache betreiben wir Pressearbeit und publizieren Beiträge in Fachzeitschriften. Als Branchenexperten sind unsere Mitarbeiter wiederum auch Ansprechpartner für Journalisten. In Hintergrundgesprächen und Interviews machen wir Wissen und aktuelle Entwicklungen in der Biotechnologie und den Lebenswissenschaften transparent. Ihren Presseansprechpartner Christoph Bächtle erreichen Sie bequem per E-Mail unter baechtle(at)bio-pro.de.

Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation

Ausstellung "Biotech-Forschung aus Baden-Württemberg - im Dienst des Menschen"


Was Sie schon immer über Biotechnologie wissen wollten...

Biotechnologie TV

SUCHEN


DATENBANK

für Unternehmen und Forschungseinrichtungen



NEWSLETTER


GLOSSAR

Hier finden Sie Fachbegriffe mit Erläuterungen




http://www.biopro.de/biopro/aufgaben/oeffentlichkeitsarbeit/index.html?lang=de